Gisbert König (Präsident LVM-RLP) und Tobias Wanierke (DGU) (Foto: Anne Hochreuther)

Günther Probst (Vizepräsident HSeV) und Christel Lenarz (Präsidentin HELM) (Foto: Anne Hochreuther)

Vertreter der ausgezeichneten Vereine (Foto: Gisela Menges)

Auszeichnung mit der 30. Blaue Flagge in Folge „Spitzenreiter“ Yacht-Club Otterstadt im Angelwald e.V. (YCOA) v.l.: Günther Probst (HSeV), Karl-Heinz Mappes (YCOA), Christel Lenarz (HELM), Gisbert König (LVM-RLP), Herbert Kowalczyk (YCOA)

Verleihung Blaue Flagge 2023 für Rheinland-Pfalz und Hessen

Am 14. Mai 2023 fand die zentrale Veranstaltung zur Verleihung der Blauen Flagge 2023 für Rheinland-Pfalz und Hessen beim Yacht-Club Otterstadt im Angelwald e.V. (YCOA) statt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des gastgebenden Vereins, Karl-Heinz Mappes übernahm der Präsident des LVM-RLP und 1. Vizepräsident des DMYV, Gisbert König die Moderation der Veranstaltung.

Ein besonderes Willkommen galt Tobias Wanierke von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU), der im Herbst die Aufgabe des „Nationalen Koordinators Blaue Flagge“ bei der DGU übernommen hat. Den Vertreter*innen der Vereine und den Umweltbeauftragten dankte der Präsident des LVM-RLP für ihr nachhaltiges Engagement. Sie sind der Garant dafür, dass die Umweltregeln beachtet und vor allen Dingen auch in den Vereinen gelebt werden. Gisbert König nahm Bezug zu der an vielen Stellen recht unübersichtlichen Ausschreibung zur Kampagne Blaue Flagge und äußerte den Wunsch aller teilnehmenden Vereine nach einer „Verschlankung“ bzw. Vereinfachung. Jedoch solle dies keine Rücknahme oder gar das Herunterbrechen der Qualität bedeuten. Die Verbände stehen nach wie vor hinter den Zielen der Kampagne. Dabei verwies Gisbert König auf Umweltprojekte des DMYV u.a. zum Antifouling. In diesem einmaligen Forschungsprojekt widmet sich das Referat Raumordnung, Umwelt und Infrastruktur dem Thema des Antifoulings an Sportbooten. Dazu wird ein bundesweiter Bewuchs-Atlas erstellt, der Aufschluss über die Fouling-Situation an zahlreichen, von der Sportschifffahrt genutzten Gewässern geben soll. Gleichzeitig wird mit der Langzeituntersuchung das Fouling auf unterschiedlichen Rumpfbeschichtungen überprüft.     

Abschließend dankte Gisbert König den beiden Landesumweltbeauftragten Dr. Arno Grau (HELM) und Anne Hochreuther (LVM-RLP) für die Organisation der gemeinsamen Umwelt-Seminare und gratulierte allen ausgezeichneten Vereinen zur Blauen Flagge 2023.

Sein Dank ging auch an den Yacht-Club Otterstadt als gastgebenden Verein, der in diesem Jahr als erster Verein des LVM-RLP die Blaue Flagge zum 30. Mal in Folge erhielt und anlässlich dieses „Jubiläums“ alle Teilnehmer der Veranstaltung zu einem Imbiss einlud.

Die Präsidentin des HELM, Christel Lenarz würdigte in ihren Grußworten ebenfalls die Arbeit und das Engagement der Vereine für die Umwelt. Alle Umweltaktivitäten in den Vereinen, seien sie auch noch so klein, kommen dem Umweltgedanken zugute und tragen aktiv zum Schutz unserer Gewässer und der Umwelt bei. Als Beispiel berichtete sie von einem Verein, bei dem die Kinder als „Mülldetektive" wichtige Arbeit leisten und damit auch gleichzeitig den Umweltgedanken verinnerlichen.

Der Vizepräsident des Hessischen Seglerverbandes (HSeV), Günther Probst nahm in seinen Grußworten ebenfalls Bezug auf die Ausschreibung zur Blauen Flagge und betonte, dass diese für kleinere Vereine oftmals eine große Herausforderung bei der Erfüllung der Kriterien bedeute und bedauerlicherweise manche der Vereine nicht bzw. nicht mehr in der Lage seien, die Forderungen zu erfüllen. Auch er wünsche sich hier eine Lösung. Abschließend dankte Günter Probst im Namen des Hessischen Segler-Verbandes den teilnehmenden Vereinen für ihr Engagement.

Tobias Wanierke beglückwünschte im Namen der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung alle ausgezeichneten Vereine.

Mit 23 Vereinen (17 Vereine aus Rheinland-Pfalz und 6 Vereine aus Hessen) liegen die beiden Landesverbände HELM und LVM-RLP in Deutschland an der Spitze der Sportboothäfen, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet werden.

Auch er bestätigte, dass der umfangreiche Kriterienkatalog insbesondere für kleinere Vereine herausfordernd ist. Da es sich um einen internationalen Fragebogen handelt, können die Inhalte zwar nicht verschlankt bzw. gekürzt werden, aber künftig soll die eigentliche Antragstellung durch ein geplantes „online-tool“ erleichtert werden. Hier muss zwar einmalig der Antrag vollständig bearbeitet werden, kann dann aber durch Datenübertragung in den Folgejahren jeweils aktualisiert werden. Eine weitere Erleichterung soll die digitale Übermittlung des Antrags sein, die bereits in diesem Jahr rund die Hälfte der Vereine in Anspruch genommen hat. Die einzureichenden Belege bzw. Fotos sollen von den Vereinen künftig nur noch „vorgehalten“ und bei Anforderung durch die FEE bei der DGU eingereicht werden.

Tobias Wanierke dankte allen Vereinen für ihr Engagement und bat, „gute Ideen“ in den Vereinen weiterzutragen und so zur Weiterentwicklung des Gewässer- und Umweltschutzes beizutragen.

Im Anschluss an die Grußworte fand die Auszeichnung der Vereine statt.

 

Folgende Vereine aus Hessen und Rheinland-Pfalz wurden mit der Blauen Flagge 2023 ausgezeichnet

HessenBFseitVerband
Wiesbadener Yachtclub e.V.281995HELM
Schwimm-Club Wiesbaden 1911 e.V.271996HELM
Wassersportverein Schierstein 1921 e.V.        251998HELM
Yachtclub Darmstadt  e.V.232000HELM
YCU-Raunheim212002HELM
Kanu Club Mainz Kostheim 1924172006HELM

 

Rheinland-PfalzBFseitVerband
Yacht-Club Otterstadt Angelwald e.V.301993LVM-RLP
Yacht-Club Otterstadt Angelwald e.V.291994LVM-RLP
Club Nautico Ludwigshafen e.V.281995LVM-RLP
Motorboot-Club Pfalz e.V. im ADAC281995LVM-RLP
1. MBC Speyer e.V.281995LVM-RLP
Sportbootclub Ludwigshafen/ Rhein e.V.271996LVM-RLP
Motoryachtclub Germersheim251998LVM-RLP
Motorboot Club Altrip e.V.251998LVM-RLP
Motor-Yacht-Club Worms e.V.222001LVM-RLP
Motor-Yacht-Club Ludwigshafen/Rhein e.V.222001LVM-RLP
Ingelheimer Yacht-Club e.V.202003LVM-RLP
Wassersportclub Konz 1960 e.V.182005LVM-RLP
Wassersportfreunde Budenheim e.V.182005LVM-RLP
Segelclub Otterstadt e.V.142009LSV-RP
Segel- und Motor-Yacht- Club Koblenz e.V.92014LVM-RLP
Motor- und Segelbootclub Gernsheim/ Rh.e.V.92014HELM
Segelclub Eich e.V.22021LSV-RP

 


Bericht: Anne Hochreuther
 

Yacht-Club Otterstadt im Angelwald e.V.